Donnerstag, 6. November 2014

Der fertige Strickmantel zum RUMS Tag

So der Mantel ist fertig.
Er wiegt ganz schön was, nämlich 1800g.
Ich muss noch letzte Fäden vernähen, aber dann kann es kalt werden.
Die Jacke ist übrigens komplett in einem Stück gestrickt. Selbst die Nähte stricke ich.
Das ist dann auch der Grund warum es ab den Ärmeln ziemlich eng auf der Rundnadel wird ((-:
Mit dieser Technik spart man, bzw. ICH, sich extrem viel Fummelarbeit beim zusammennähen und die Nähte sehen, da eigentlich fast unsichtbar auch besser aus.
Desweitern fällt das Problem des Reihenzählens weg, da ja immer alles auf gleicher Höhe ist.
Das ich die Wolle bei Aldi erstanden habe, habe ich glaub ich schon erwähnt.
Somit war sie ein Schnäppchen, grade mal 45E und drei Abende auf dem Sofa.
Jetzt geht es ab zu rums




LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...