Dienstag, 27. Mai 2014

Wendeponcho nach Pattydoo Schnittmuster

Jetzt habe ich endlich das Pattydoo freeebock Poncho genäht.
ich habe eine Wendeponcho draus gemacht. Johanna besteht momentan darauf alles selber zu machen, auch zu essen. Da kann es schon mal vorkommen das man die Anziehsachen wenden muss.
Die eine Seite ist rosa Melange Sweatstoff, die andere Punktejersey von hier





.
Zuerst habe ich alles rundherum zusammengenäht und dann versucht zu wenden. Dabei kam zu Tage, das man den Hals nicht wenden kann wenn er verschlossen ist. Ich habe dann einfach die Halsausschnittkante knapp abgeschnitten und das ganze dann verstürzt.
dann habe ich rundherum Schmetterlinge aufgestickt, das hat den Vorteil das die Lagen gut aufeinanderheften.
Zum Schluss dann noch die Seitennähte verschlossen mit einem einfachen Geradstich und fertig.
Der Schnitt ist echt Klasse, schnell genäht und die Passform ist hervorragend.
Ich denke ich werde es noch einmal mit einer Kapuze versuchen.
Und vielleicht mal Nicky mit Jersey kombinieren.
So und jetzt geht es zum creadienstag, zu den meitlisachen, zu kiddikram.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...