Freitag, 21. November 2014

Free Tutorial, Dreieckstuch häkeln

Ich habe euch ja schon von unserem Spiekeroog Urlaub erzählt.
Ich hatte meine Häkelnadel dabei um einen weiteren Bär mit Schwimmreifen für ein neues Mobile zu häkeln.
Natürlich waren wir mal wieder im Wollladen der Herzen und natürlich bin ich fündig geworden.
Diesmal graue Mohair Wolle.
Dann habe ich mir daraus ein Dreieckstuch gehäkelt.

Hier die Anleitung
Einfach mit 3 Luftmaschen anfangen
wenden in die mittlere Masche drei halbe Stäbchen
wenden in die erste Mache 3 halbe Stäbchen dann in jede Masche ein halbes Stäbchen und in die letzte Masche der Reihe wieder 3 halbe Stäbchen
wenden 3 Luftmaschen und dann 2 halbe Stäbchen in die erste Masche dann in jede Masche ein halbes Stäbchen und am Ende wieder 3 in die letzte Masche der Reihe
Das solange weitermachen bis die gewünschte Größe des Dreiecktuchs erreicht ist.
Zum Schluss wird das ganze Tuch mit einem Muschelstich umhäkelt.

Fangt an einer Ecke an.
drei Luftmaschen und weitere 4 Stäbchen in die erste Masche
dann 5 Stäbchen in die nächste Masche eine Luftmasche und weitere 5 Stäbchen in die gleiche Masche
3 Maschen überspringen und wieder das gleiche
Ihr müßt das so ausloten das ein Muschelstich an den Ecken in die Eckmasche gehäkelt wird, damit die Ecke auch gut rauskommt.
Und ab geht es zum freutag und zur linkparty Häkelliebe

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...