Sonntag, 9. November 2014

Strickdecke entsteht für gemütliche Stunden auf dem Sofa

So ich habe von meinem Strickmantel
noch das ein oder andere Knäuelchen übrig und werde daraus jetzt eine Decke stricken.

Das ist so schön entspannend abends auf der Couch. 
Deshalb ein schön einfaches Muster. 
Stricken ohne denken ist angesagt. 
Ich werde also so lange Stricken wie die Wolle reicht. 
Vielleicht sticke ich noch ein Herz, einen Stern oder einen Moustache mitten drauf aber vielleicht ist sie ja auch schlicht am schönsten.
Abends Stricken ist auch wunderbar kaloriensparend((-: 
Eventuell kann die Decke ja auch für das nächste Baby schon mal auf Vorrat entstehen. 
Wir werden sehn!!!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...