Freitag, 21. November 2014

Kuscheldecke gestrickt mit Herz am creadienstag

Letzte Woche habe ich euch ja die Anfänge meiner Kuscheldecke gezeigt.
Nach ca. 40cm ist mir eingefallen das ich doch etwas einstricken könnte.
Zuerst habe ich an einen Stern gedacht aber dann fand ich das Herz einfacher, man muss einfach nicht soviel zählen.
Es hätte an den Seiten etwas runder sein dürfen, aber ich finde man kann es ganz gut erkennen.

So jetzt ist die Restwolle vom Strickmantel aufgebraucht.
Die Decke ist mit einfachem, der Strickmantel mit zweifachem Faden gestrickt. Beides mit einer 10er Nadel.
Ich denke ich stopfe die decke jetzt erstmal in die Waschmaschine, dann wird das Maschenbild gleichmäßiger.

Eigentlich sollte das einVorrat für ein zukünftiges Enkelkind sein, aber jetzt finde ich macht sie sich auf meinem Sofa auch ganz nett und sie reicht auch eben so zum einkuscheln.
Am liebsten würde ich gleich die nächste Decke anfangen. Das einfach nur glatt rechts stricken ist so schön entspannend und kaloriensparend abends auf dem Sofa.

So und nun ab zum creadienstag

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...