Sonntag, 8. Dezember 2013

Johannas erste Waldorf Puppe

Heute hat die Oma ihren Sonntag damit verbracht das Weihnachtsgeschenk für Johanna fertig zu machen.
Hier das Ergebniss!!
Das ist allerdings der zweite Kopf, der erste hatte keine Proportion, die Augen standen zu eng, der Mund zu hoch, also schlicht gesagt : sie sah total dumm aus.
Dieser Kopf gefällt mir besser und wenn man genau hinschaut gleicht sie der kleinen Maus auch ein wenig.
Rote Haare bekommt sie wohl nicht, aber ich fand hier zu meiner Johanna passten die roten Locken wie Ar...... auf Eimer !!!!
Und man kann ihr richtige Frisuren machen, Zöpfe, einen Pferdeschwanz oder gar nix.
Sie trägt einen Langarmnickybody, nach Schnabelinas Schnitt , eine Jogginghose und die auseinemstück Strickjacke, made by me.
Morgen geht Johanna zu den Meitlisachen .
Dann bin ich super gespannt wie der großen Johanna die kleine Johanna an Weihnachten gefällt.


LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...