Dienstag, 21. Januar 2014

Gehäkelter Baby Beißring

Ein Babybeissring für das neue Baby.

Für den großen Ring 35 Luftmaschen anschlagen,
dann 5 Reihen feste Maschen häkeln.
Dann mit einer Nadel zum Schlauch zusammennähen.
Zum Schluss zum Ring schließen, dabei darauf achten, dass ihr den Ring rundherum schließt.

Für die kleinen Ringe 28 Luftmaschen anschlagen,
dann alles wie oben beschrieben,
bevor ihr den Schlauch zum Ring schließt, durch den großen Ring durchstecken.

Den 2. kleinen Ring genauso fertigen.
zum Schluss könnt ihr die Ringe noch besticken, so wie ich oder auch anders.

Ich würde mich über Fotos von euren Beißringen sehr freuen. Schickt sie an claudia@margaretes.com
Der Beißring ist schön weich und auch das kleinste Baby kann ihn schon super gut greifen.
Tochter 2 hat ihn schon an Emil(8Wochen) ausprobiert. Der wollte ihn gar nicht mehr abgeben, wie ich gehört habe (-:
So jetzt geht der Beißring zu creadienstag und zu meitlisache und wenn ich den grün blauen heute noch fertig mache geht der auch zu made4boys.
Viel Spass beim Nachmachen und wenn ihr lieber Fotos bei der Anleitung haben möchtet schreibt einfach alles in den Kommentar

meitlisache, creadienstag, made4boys, dawanda, bloglovin, blogzug


LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...