Montag, 22. September 2014

Kaputzensweat Schnitt von prülla, mialuna

Ich hatte mich so in Prüllas Hoodie verliebt, eigentlich schon vor Monaten(-:
Jetzt am Wochenende hab ich mir den Schnitt bei mialuna endlich gekauft und ihn gleich in die Tat umgesetzt.

Leider ist der hellblaue grade der einzige sweatstoff der hier rumliegt. Ich muss also gleich unbedingt auf die Pirsch, denn der Schnitt ist spitze.
Denke ich brauche mehr davon .
Das nächste wird denke ich etwas kürzer und etwas weiter oder grader aber auf alle Fälle wieder mit der tollen Kapuze.
Hier bei diesem habe ich für die Innenkapuze ein 2,99€ Top von H&M zerschnitten, passte genau für einmal Kapuze. Von der Bündchenware hatte ich noch einen Rest.

Die Ärmellänge im Schnitt ist für mich optimal und könnte auch offen ohne Bündchen so bleiben.
Die vordere MittelnHt gibt es im Schnitt nicht, aber ich wollte etwas Stoff sparen und finde es jetzt optisch gar nicht so schlecht.
Unten hab ich es einfach umgenäht und das Bündchen weggelassen. Erstens hatte ich nicht mehr genug von der Bündchenware und zweitens hätte es wohl auch doof ausgesehen: leicht tailliert und dann unten eingezogen?
An der Kapuze finde ich besonders toll, dass sie vorne am Hals so schön hoch ist, leichter Rollkragen Effekt und man braucht keinen Schal.
Mir ist aufgefallen, das mein Sweatstoff fast nicht elastisch ist, dafür aber schön kuschelig von innen.

Das nächste mal werde ich mal in die Elasthan Kiste greifen, mal gespannt wie es dann ausfällt.
Und ich bin auch gespannt ob es in der Wösche noch einläuft. Wenn ja muss ich einen Größe größer schneiden oder die zwei angebauten Kilos wieder abspecken.
Hatte ich eigentlich schon mal von meiner sanguinum Kur erzählt?

Ich habe damit zwischen Januar und Mai, diesen Jahres satte 20 kg abgespeckt.
Sanguinum ist die Anna Loos Kur.
Ich fühle mich seit dem pudelwohl, obwohl zwei Kilo bis heute wieder draufgeschlagen sind.
Ist wahrscheinlich ein Stück weit normal, vor allem da ich ja mitten in den wunderbar wechselnden Jahren bin.
Da lagert man so zwischen  ein und zwei Kilo Wasser ein, von heute auf morgen, vor allem bei Vollmond, ja ich weiß große Tochter, du wirst jetztz wieder sagen: oh Mama, nicht schon wieder!!!!
Dieser Esoterik Kram!
Aber das stimmt wirklich. Hab mir das jeden Tag aufgeschrieben und kann es BELEGEN!
An solchen Tagen fühle ich mich dann so fett wie mit 20 kg mehr , was ja absolut idiotisch ist, ich weiß.
Ich habe noch nie so lange das nachdiät Gewicht gehalten und mich dabei so wohl gefühlt.
Habe so gut wie nie Heißhunger auf nächtliche Schokolade, nur diese Nacht ((-: . Ich denke das hat mit meinem doch noch immer vorhandenen Zyklus zu tun. Vielleicht kennt ihr das ja auch. Immer kurz vor der Mens ging das los, ständig Hunger, meistens auf Süßes, richtige fressattacken und wenn das alles durch war ebbte es wieder ab.
Ich glaube das hat frau ein Leben lang , auch wenn objektiv gar nichts mehr stattfindet.
Fraueneigene Problematik!
So jetzt schick ich den Beitrag mal zu monday Funday und diese Woche zum Rums, da muss ich noch mal nachschauen ob der Post vom Donnerstag? Sein muss und me made Mittwoch.
Die Bilder kommen später nach, ich muss erst noch meinen Kopf rausschneiden, hatte gestern einen bad hair day((-:

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...