Dienstag, 14. Oktober 2014

Krabbeldecke für Emma

Klein Emma ist enorm gewachsen.
Somit der Teddybärenhäkeldecke schon fast entwachsen.
Ihre Mama hat sich eine neue gewünscht und die sollte von einer Seite Wasserdicht und abwaschbar und von der anderen kuschelig und warm sein.
Da bin ich dann auf die Idee gekommen für die eine Seite den Stenz Panda laminierten Stoff und für die andere Seite den Hilco BioPlüsch zu nehmen.


Eigentlich wollte ich noch ihren Namen applizieren. Fand es aber dann unkomplizierter einfach clean.
Wenn da noch mehr Enkel kommen und das hoffe ich ja sehr, kann die Decke an alle weitergegeben werden unabhängig von Name und Geschlecht.
Dann habe ich noch ein breites Gummiband zusammengenäht.
Das kann dann als Tragegurt für die Decke benutzt werden, wenn es dann gefunden wird wenn man die Decke mitnehmen will ((-:

Die Waschprobe hat die Decke auch gut verstanden.
Und sie war schon gut unterwegs.
So und jetzt geht es ab zum creadienstag, zu den meitlisachen, made4boys, kiddikram 

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...