Samstag, 31. Januar 2015

11 Antworten auf 11 Fragen

Ich wurde von der lieben Marietta für den Liebster Award nominiert.
Hat mich total gefreut.
Jetzt will ich aber auch mal zügig ihre Fragen beantworten:

1. Nenne drei Worte, die dich beschreiben.


locker, flockig, Oma


2. Über welches Thema bloggst du und wie bist du dazu gekommen?

Ich blogge über alles was ich herstelle. Das was ich Klasse finde, manchmal über Dinge die mich nerven und ich zeige Sachen die in meinem Dawanda Shop zu haben sind.

3. Wissen die Menschen in deiner näheren Umgebung von deinem Blog und was halten sie davon?

Ja ein paar, aber ich hänge das nicht an die große Glocke. Manche, wie zum Beispiel meine liebste Kollegin, gell Alex du bist gemeint, hat sich die Finger "wund" gegoogelt und mich schließlich auch gefunden. Sie weiß jetzt immer was bei mir abgeht auch wenn wir uns mal 14 Tage nicht über den Weg laufen.
Meine Töchter finden es gut das ich das mache, legen aber Wert darauf nicht bildlich abgebildet zu werden. Aber das mache ich sowieso nicht. 
Auch wirst du keine Fotos von meinen Enkelkindern in meinem Blog MargaretesHandmadeBox finden. Obwohl die Versuchung manchmal groß ist. Vor allem wenn ich was schönes speziell für sie hergestellt habe und sie so zuckersüß drin aussehen. Ich bin der Meinung, auch wenn ich mich mit meinem Blog ein großes Stück in die Öffentlichkeit bewege, bleibt mein Privatleben PRIVAT. Das kann jeder handhaben wie er möchte . Für mich ist das in Stein gemeißelt.
Meine Mutter hat immer Sorge das sie drin vorkommt und ihre Verwandtschaft wieder Bescheid weiß bevor sie selbst eine Nase dran hat. (Hallo Ingrid, liebe Grüße an dieser Stelle. Ich freu mich sehr das du hier bist)

4. Was war für Dich ein besonderer Glücksmoment im Leben?

Definitiv die Geburten meiner vier tollen Kinder.

5. Hast du vor etwas Angst und was tust du dagegen?

Ne ich habe keine Angst. 
Meine Lebensmotto lautet: Es gibt ein Leben vor dem Tod! 
Daran versuche ich mich zu halten. Das gelingt mir nicht immer aber immer öfter.
Außerdem wenn man gelegentlich Rückschau hält wäre vieles nicht passiert wenn vieles nicht passiert wäre.
Und das wird auch weiter so sein. 
Frei nach dem Kölschen Grundgesetz:
Watt kütt kütt!!
und
Et is noch immer joot jejange!!

6. Was darf in deinem Leben auf gar keinen Fall fehlen?

Meine Familie.

7. Wie startest du am liebsten in den Tag?

Ausschlafen, Latte Macciato mit Herz, bloglovin, instagram, pinterest.......

8. Liest du gerne Bücher? Welches ist dein Lieblingsbuch?

Ja ich lese super gerne, momentan am liebsten auf dem kindle
Mein liebstes Buch im Moment ist von Conni Biesalski: Digital, unabhängig, frei! 
Und von Timothy Ferries: Die 4-Stunden-Woche

9. Über welchen Witz kannst du lachen?

Fragt die eine Blondine die andere: 
Sag mal wieso hast du leere Flaschen im Kühlschrank? 
Antwortet die andere: 
Es könnte doch mal jemand kommen der NICHTS trinken will!

10. Welche Eigenschaft an dir magst du am meisten?

Das ich eigentlich immer gelassen bleiben kann. Das ich zuhören kann ( denke ich zumindest). 
Das es mich NULL interessiert was andere über mich denken.

11. Was ist dein ultimativer Gute-Laune-Tipp? Also was tust du, um dich sofort besser zu fühlen?

Ich mach mir ne schöne Flasche auf, schnapp mir den Kindle und ab auf die Couch.



So jetzt muss ich mir heute Abend 11 neue Fragen einfallen lassen und mal ins Archiv gehen und ein paar liebe Blogger Kollegen rausfischen denen ich den Liebsten Award verleihen kann.
Schönes Wochenende allerseits!!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...