Donnerstag, 29. Januar 2015

Strick Kleid mit Herz für mich RUMS

Seit ganz langer Zeit habe ich was für mich persönlich gestrickt.
Das hier







Ich komme mir in selbstbestrickten Teilen irgendwie immer vor wie ein Fass.
Man sagt es liege an zu viel Oberweite.
Ich denke das stimmt.
Ich verstehe auch niemanden der sich da dicke Silikonkissen einbauen lässt.
Hallo ihr da draussen, ich habe mehr als genug, ihr könnt was ab haben. Ihr bekommt es geschenkt und müsst nur für die Straffung zahlen!!
Ich trage in Hosen Größe 40 aber oben rum, wobei oben relativ ist, auch schon mal zum Beispiel bei der Bluse, 44.
Mit den Jahren bewegt sich oben immer mehr zu mitte, das ist ein anderes Thema, sollten wir uns aber mal drüber unterhalten.
Also ich habe es denn trotz allem gewagt.
Ich finde der Raglanschnitt kommt meiner Oberweite definitiv zugute.
Das Herz weißt natürlich wieder drauf hin aber die Form lenkt wieder ab.
Na ja, eigentlich auch egal. Das Monstrum ist angenehm zu tragen und ist kuschelig warm.
Vielleicht trag ich ihn auch nur abends auf dem Sofa mit einer dicken Fleece Hose kombiniert,
dann kann ich die neue Strickdecke (ach die muss ich auch noch mal zeigen) zusammengefaltet bleiben.
Ich seh mich schon: gemütlich zusammengerollt, Camillo zu Füßen, das Ipad in der Hand und ein schöner Film über amazon prime schauend , einen schönen heißen Grog und belgische Pralinen (ein paar sind von unserem Brügge Trip noch übrig). Oh, wie schön ist Panama.....
In diesem Sinne wünsch ich euch einen wunderbaren RUMS Tag.
Die Wolle ist übrigens von Drops und heißt Andes.
Und das Muster ist im Prinzip gleich zu meinem Kinderpulli mit Herz.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...