Dienstag, 12. Mai 2015

Shorts und Kapuzen-Sweat für coole Boys

So jetzt ist die Maxi Kombi auch endlich fertig.

Als Johanna ihre Shorts und das Wendekleid bekam hatte am Nachmittag mein Drucker den Geist aufgegeben und so konnte ich das Schnittmuster für Maxis Shorts nicht ausdrucken.
Es kam ein entrüstetes: Und WAAAS krieg ich?
Also hat die Oma ganz schnell den Drucker repariert und sich an die Nähmaschine geschmissen.
Zuerst hab ich wieder eine Probehose genäht. Diesmal aus einer closed Hose von mir.
Und siehe da alles passt und hat Luft.



Heute dann ist die folgende Kombi entstanden:
Shorts mit Autodruck und das passenden Kapuzensweat Shirt.



Da es in den Sommer geht hat dieses nur halbe Ärmel bekommen.
Die Autos habe ich Freehand aufgestickt.
Das war das erste Mal. Hat richtig gut funktioniert und ich finde die Optik viel cooler als einfach nur zu applizieren.
Die Buslinie auf dem Rücken sollte eigentlich eine 4 werden, habe ich aber falschherum aufgezeichnet und als sie drauf gebügelt war kam es mir komisch vor. Logisch sie ist falsch rum.

also schnell zur Buslinie umfunktioniert((-:
Wenn ihr euch beim zuschneiden mehr Zeit lasst und das richtig schön perfekt macht, geht das Nähen in einer knappen halben Stunde von statten
Also gute Vorarbeit ist das halbe Ergebnis.
Der Shorts Schnitt ist wieder von Marina Brumpton auch hierzu hat sie wieder ein tolles Video bei youtube eingestellt
Schaut mal hier

und jetzt geht es gleich rüber zum creadienstag und zu made4boys und natürlich zum kiddikram

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...