Dienstag, 29. April 2014

Max und Johanna die "Vorschläfer"

Heute möchte ich mal Max und Johanna zeigen.
Kleine Waldorfs im Schlafsack.
In den Schlafsack passt eine Babywärmflasche oder ein Kirschkernkissen.
Er ist aber auch als Sorgenfresser verwendbar.
Und abends wenn die Besitzer ins Bett sollen, stecken sie zuerst ihre Puppe in deren Schlafsack.
Dann ist man nicht mehr alleine derjenige der jetzt schlummern soll sondern hat auch jemanden den man ins Bett stecken kann.
Und wenn man mal Bauchweh hat dann liegt die Puppe im Schlafsack mit der Wärmflasche auf dem kleinen Bauch und schon geht es besser.



so und jetzt geht es ab zum creadienstag und zu kiddikram, zu meitlisache und made4boys

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...